Jahrbücher des Rhein-Sieg-Kreises 2001 - 2018

Jahrbuch 2018: Von Dörfern und ihren Geschichten

Von Dörfern und ihren Geschichten handelt dieses Jahrbuch – und wirft dabei einen Blick auf die ländlichen Strukturen
des Rhein-Sieg-Kreises, die nach wie vor unseren Kreis
in weiten Teilen prägen und seinen Charakter bestimmen.

Auch da, wo der Rhein-Sieg-Kreis durch die Entwicklung
der letzten Jahre und Jahrzehnte ein anderes, eher städtisch geprägtes Gesicht bekommen hat, sind die
alten Dorfstrukturen mitunter noch spürbar und
entfalten ihre Wirkung. Übersichtlichkeit, Nähe
und Vertrauen zeichnen diese Strukturen aus –
wobei nicht verschwiegen werden soll,
dass sie in unglücklichen Konstellationen auch zu Enge
und Verkrustungen führen können.
Doch für die Entwicklung unserer Wohn-
und Lebenswelten ist es gut, wenn es Leitlinien gibt,
wenn Vereine, Nachbarschaften, Kirchen und Traditionen dem Leben eine Grundlage
und einen Rahmen geben.
Der Wunsch nach Heimat, nach einem Zuhause in vertrauter Umgebung,
kommt auch im erinnernden Blick zurück zum Ausdruck.

Sich dem dörflichen Leben und den ländlichen Regionen zu widmen, heißt auch,
die Herausforderungen der Zeit im Blick zu haben: Demografischer Wandel,
Versorgungsstrukturen, Verkehrsfragen, Internetanbindung und kulturelles Leben
sind einige Stichworte dafür. Dieses Jahrbuch kann und will das nicht alles spiegeln,
aber die „Streiflichter“ zum aktuellen Geschehen in unserem Rhein-Sieg-Kreis vermitteln
ebenso einen Eindruck davon wie die Vergleiche zwischen damals und heute,
zu denen die Autorinnen und Autoren mit ihren Beiträgen einladen.

 
2001 2002 2003 2004 2005
Das Siebengebirge Wasser Arbeit Zuhause im Rhein-Sieg-Kreis Wege und Brückenschläge
 
2006 2007 2008 2009 2010
Natur & Technik Burgen und Schlösser Charaktere, Typen, Originale Kirchen, Klöster und Kapellen Tradition und Brauchtum
 
2011 2012 2013 2014 2015
Mühlen und Handwerk Orte der Geschichte Kunst & Museumslandschaft Auf Schienen & Wegen Hier ist Musik drin!
 
2016 2017 2018    
Sport Aus 200 Jahren Kreisgeschichte Von Dörfern und
ihren Geschichten
   
 

Verantwortlich für das Jahrbuch

Rainer Land (federführender Redakteur)
Reinhard Zado (Gestaltung, Satz, Layout, Herstellung, Vertrieb)
Martina Schiefen (Mitarbeit Reinhard Zado)
Inga Schmidt (Mitarbeit Rhein-Sieg-Kreis)
Alexandra Lingk (Mitarbeit Rhein-Sieg-Kreis)
Regina Gehrke (Lektorat)

Redaktionsausschuss

(aus Mitgliedern des Kulturausschusses des Kreistags)

Harald Eichner
Edgar Hauer
Michael Solf
Dagmar Ziegner

79975 Besucher